Bio-Garten Reich




Wenn du auch lernen möchtest wie man gesunde, frische und vor allem leckere Früchte selbst im Garten anbauen kann, wie man sie lagert und zu köstlichen Speisen verarbeitet, dann bist du hier genau richtig. Ich zeige dir in meinen Artikeln und Videos, wie du ganz einfach und ohne den Einsatz von künstlichen Düngern oder Pflanzenschutzmitteln, mit dem biologischen Gärtnern beginnen kannst und schon bald deine eignen Früchte erntest.


Aktuelle Beiträge

Löwenzahnhonig

Wir haben leckeren & wohltuenden Löwenzahnhonig zubereitet und teilen gern mit euch unser Rezept.

Im Video zeigen wir euch außerdem wie wir die Löwenzahnblüten gesammelt haben. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen. Hinterlasst uns gern ein Kommentar ob ihr auch schon mal Löwenzahnhonig gemacht habt und ob ihrs auch ausprobieren wollt. ♥ Mehr lesen...

Was ist gerade im Garten zu tun?

Pflanzen Pikieren

"Unkraut", Beikraut oder Heilkraut

Was steht denn da eigentlich alles zwischen meinem angebauten Gemüse? Wo kommt es her, kann ich es vielleicht auch essen oder muss ich es gleich aus dem Boden entfernen? Über den Nutzen von Beikräutern

Mehr lesen...

Beet Garten

Nacktschnecken im Garten

In diesem Artikel gebe ich euch einige nützliche Tipps, wie ihr eure Pflänzchen vor den gefräßigen Nacktschnecken schützen konnt.

Mehr lesen...

Basilikum-Jungpflanzen

Pflanzen Anzucht

Ihr Lieben, es ist höchste Zeit mit der Pflanzenvoranzucht auf eurer Fensterbank zu beginnen! In diesem Artikel zeige ich euch wie das funktioniert.

Mehr lesen...


Neuigkeiten


Aktuellstes Video

bei You Tube


Besuch auf dem Biolandhof Engemann in Eissen

mehr lesen 0 Kommentare

Sommer, Sonne, Hitze und das Schleppen von literweise Regenwasser

mehr lesen 2 Kommentare

Unser Gewächshaus platz aus allen Nähten

In diesem Jahr habe ich wieder reichlich Pflänzchen vorgezogen. Einen kleinen Artikel darüber wie man das macht findet ihr hier: Pflanzen vorziehen. Unser kleines Gewächshaus platzt aus allen Nähten  und das freut mich natürlich riesig! Nach den Eisheiligen vom 11.-15. Mai, gegen Ende Mai kommen sie ins Beet. Natürlich in Mischkultur damit sich die so genannten Schädlinge nicht behaupten können. 

Einen kleinen Exkurs in unser Gewächhaus gibts nachfolgend.   

mehr lesen 2 Kommentare

Kommentare: 1
  • #1

    Merlin Behrends (Montag, 21 März 2016 09:24)

    Hey,
    Ich hatte dir gestern ein Kommentar hinterlassen mit der frage ob du lust auf einen Saatguttausch hast.Ich dachte mir es ist besser das ich dich via E-Mail frage...
    Ich schicke dir gleich noch eine Liste hinterher welches Saatgut ich zum Tauschen habe;)

    Lieben Gruß
    Merlin