Besuch auf dem Biolandhof Engemann in Eissen

Ihr Lieben,

das letzte Septemberwochenende habe ich auf einem Bioland Hof verbracht. Bioland hat mich als Bio-Gartenbloggerin eingeladen, den großen Bioland Betrieben einmal über die Schulter zu schauen und zu sehen, wie das biologische Landwirtschaften im großen Raum funktioniert. Ich war begeistert und hab mich auch gleich nach Eissen, einem kleinen Dorf in der Warburger Börde, auf den Weg gemacht, um mir den Betrieb der beiden Engemann Brüder anzuschauen. An zwei Tagen wurde ausgiebig besichtigt, gestaunt, informiert und über die Ideale in der ökologischen Landwirtschaft diskutiert! Ich habe natürlich alles für euch in Bild, Text und Ton festgehalten und werde im Laufe der Woche alle Artikel posten. Seid gespannt! Ich wars auch und es lohnt sich! Hier findet ihr bereits den ersten Artikel - einige Infos über den Bioland Betrieb - und das erste Video. In den nächsten Artikeln werde ich euch verraten wie es so auf dem Acker beim Biobauern aussieht. :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0