Pfirsich Marmeladen Rezept

Wir kochen Pfirsiche ein und verarbeiten sie zu Marmelade


Pfiriche anbauen und ernten

Wir haben das Glück eine sehr alte und kernechte Pfirsichsorte zu haben. Mein Opa hat sie bewahrt und an uns weiter gegeben. So ist es uns möglich aus den Pfirsichkernen jeder Zeit wieder neue Bäumchen zu ziehen und die Sorte zu erhalten.

 

Pfirsiche mögen es schön warm und sonnig. Späte Fröste im Frühjahr können die Blüten schädigen und die Ernte vernichten, aber man kann sich da einfach mit einem Gartenvlies, dass mann im Frühling um den blühenden Baum wickelt aushelfen. Natürlich nur wenn es in der Nacht noch Frost gibt. So werden die Blüten geschützt und eine gute Ernte wird wahrscheinlicher. In sehr trockenen Sommern kann man die Bäume auch ab und an mal gießen, denn die Früchte brauchen viel Wasser um groß und saftig zu werden.

 

In einigen Jahren haben wir dann so viel Ertrag von unseren 4 Bäumchen dass wir sie gar nicht so schnell essen können wie sie vom Baum fallen. Deswegen ist es immer gut einige für Pfirsichmus einfach einzukochen oder eine Pfirsich Marmelade herzustellen.

Aus unserem Shop

Im Shop sind die kernechten Pfirsichkerne für kurze Zeit erwerbbar

Pfirsich Kerne 5 Stk.
5 Pfisichkerne eines kernechten Pfirsichs. Diese Sorte ist sehr alt und stammt ursprünglich aus der DDR. Der Pfirsich ist gelbfleischig und sehr aromatisch, würzig und saftig. Vom Stecken des Kerns im Herbst und Keimen im darauf folgenden Fr ... (mehr lesen)
2,00 €

Pfirsich Marmelade Rezept

Zutaten

  • Pfirsiche
  • Geliermittel z.B. Gelierzucker oder individuelle Geliermittel wie:
    • Pektin
    • Agar Agar
    • Rohrohrzucker oder Agavendicksaft oder Birkenzucker oder Kokosblütenzucker usw.

Umsetzung

Pfirsichernte

Ernte

 

Ernte der Pfirsiche im Herbst wenn sie schön reif sind.

Die Pfirsiche sollten süß und saftig sein und werden am besten bei zunehmenden oder Vollmond geerntet. Dann stehen sie am besten im Saft.

Pfirsiche verarbeiten

Waschen, Schälen und Entkernen

 

Waschen der Pfirsiche und damit sich die Pfirsichhaut leichter entfernen lässt werden sie mit kochendem Wasser übergossen. Dann lässt sich die Schale sehr leicht vom Fleisch lösen.

Natürlich werden die Pfirsiche auch entkernt und in einen Topf gegeben.

Pfirsichmarmelade herstellen

Geliermittel hinzufügen

 

Der Gelierzucker oder aber das Pektin und das Süßungsmittel werden im kalten Zustand untergerührt. Nun wird das Gemisch unter stetigem Rühren erhitzt, sodass nichts anbrennt.

Pfirsich Marmelade Rezept

Kochen und Pürieren

 

Unter ständigem Rühren ca. 10 min kochen lassen. Wer mag kann die Marmelade nun auch noch pürieren. Ich mag die größeren Fruchtstücke gern in der Marmelade und erspare mir deshalb das Pürieren.

Pfirsich-Marmelade

Abfüllen

 

Jetzt wird die Marmelade in Gläser abgefüllt. Die Gläser sollten vorher sterilisiert werden. Das geht hervorragend in einem Topf mit kochendem Wasser. Ein Trichter kommt ins Glas und die Marmelade wird mit einer Kelle eingefüllt. Das Glas wird verschraubt und umgestülpt stehen gelassen bis es ausgekühlt ist.

Genießen

 

Nun ist die Marmelade fertig und kann genossen werden. Ich verschenke auch gern das ein oder andere Glas zu bestimmten Anlässen.

Es ist immer toll auch im Winter mal ein Gläschen zu öffnen und schmeckt auch in Naturjoghurt sehr gut.

Pfirsichmarmelade ohne Gelierzucker einkochen

In meinem Artikel: Marmelade einkochen ohne Gelierzucker, habe ich schon einmal beschrieben wie man sich mit Hilfe von Pektin und alternativen Süßungsmitteln wie Birkenzucker selbst einen Gelierzucker zubereiten kann. So könnte man bei besonders süßen Früchten wie Birnen oder Pfirsichen auch ganz auf Zucker oder Zuckeralternativen verzichten und lediglich mit Pektin gelieren.

Pfirsich Marmelade selber machen

Videoanleitung

Fazit

Es ist super einfach aus den eigenen Früchten Marmelade herzustellen und es lohnt sich immer wieder.  Außerdem ist es eine gute Möglichkeit Früchte zu verarbeiten, die man sonst eventuell nicht mehr konsumieren würde. So kann man braune oder verwurmte Stellen einfach herausschneiden und weniger ansehnliche Früchte lecker verarbeiten.



Meine Empfehlungen


Ähnliche Beiträge

Löwenzahnhonig
Getrocknete Apfelringe


Kommentare: 0